Frühstudium

Universität Regensburg

Seit dem WS 2007/08 hat sich die Universität Regensburg im Rahmen des Frühstudiums für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe geöffnet. Besonders leistungsstarke und motivierte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, an universitären Veranstaltungen teilzunehmen und Studienleistungen zu erbringen, die ihnen nach dem Abitur im Studium anerkannt werden können. Dadurch verkürzt sich ein späteres Studium und es entstehen Freiräume, die beispielsweise für Auslandsaufenthalte oder den Besuch interdisziplinärer Veranstaltungen genutzt werden können.

Das Frühstudium an der Uni Regensburg wird von der SJS seit 2009 gefördert. Dies ermöglicht unter anderem studentische Tutorate, die Erstellung von Informationsmaterialien und die Gewährung von Fahrkostenzuschüssen für Schülerinnen und Schüler, die weitere Anfahrtswege haben.

Weitere Informationen finden Sie unter: Universität Regensburg Frühstudium