Biomedical Engineering

Stiftungsprofessur

Seit 2013 unterstütze die SJS den medizintechnischen Studiengang „Biomedical Engineering“ (BE) sowie das fakultäts- und hochschulübergreifende „Regensburg Center of Biomedical Engineering“ (RCBE) durch die Finanzierung eines Stiftungslehrstuhls und einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin. Dadurch konnte im RCBE die biomedizinische Kompetenz der Universität Regensburg und die ingenieurwissenschaftliche sowie medizininformatische Kompetenz der OTH Regensburg gebündelt werden. Durch die Unterstützung der SJS konnte im September 2013 Prof. Dr.-Ing. Lars Krenkel nach Regensburg berufen werden. An der RCBE sind inzwischen 5 Professuren errichtet. Die Förderung der SJS wurde planmäßig im ersten Quartal 2019 beendet.

Weitere Informationen: Regensburg Center of Biomedical Engineering (RCBE)