Ausbildungspreis "Praktikus"

Wir belohnen herausragende Leistungen.

Neben der Förderung der Wissenschaft hat sich die SJS auch die Unterstützung der praktischen Ausbildung zum Ziel gesetzt. Mit dem Ausbildungspreis „Praktikus“ möchte die SJS die Gleichwertigkeit von akademischer und praktischer Ausbildung unterstreichen.

Der mit 1.000 EUR dotierte Preis wird jährlich an Auszubildende der Fachrichtungen Metall/Elektro verliehen, die bei Ihrer Abschlussprüfung hervorragende Leistungen erzielen. Neben einer Urkunde erhalten die Prüfungsbesten ein symbolisches Zahnrad.

Der Preisträger 2019 war Lukas Zimmermann, Werkzeugmechaniker bei der emz-Hanauer GmbH & Co. KG aus Nabburg.